Bauhaus Dessau: Petition gegen parteipolitischen Einfluss

Am Bauhaus Dessau geht es längst nicht mehr nur um eine Konzertabsage. Der Fall „Feine Sahne Fischfilet“ steht in einer Historie landespolitischer Übergriffe auf ein ungeliebtes Erbe. Darf eine Institution wie das Bauhaus durch eine Stiftung verwaltet werden, deren Stiftungsrat im Übermaß mit Parteipolitikern besetzt ist? … Weiterlesen »Bauhaus Dessau: Petition gegen parteipolitischen Einfluss

Bildrechte: Sandra Pappe, www.sandrapappe.de

Nein, sagt Arch+. Das Architekturmagazin hat mit einem offenen Brief und einer Petition reagiert, die das parteipolitische „Hineinregieren“ in Kultureinrichtungen in Zukunft begrenzen soll.

„ … Wir fordern, dass die Kontrollgremien von Kultureinrichtungen in Zukunft zumindest hälftig mit Fachvertreter/innen und Vertreter/innen der Zivilgesellschaft besetzt werden.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.